Karin Glauser

Yoga unterstützt mich, beweglich, stark und gelöst zu bleiben in Körper, Geist und Seele.

Ich staune immer wieder über die tiefe Wirkung von bewusst ausgeführten Bewegungen. Anstatt den Körper auszupowern lässt mich jede Yoga Stunde äusserliche Weichheit sowie innere Stärke fühlen. Ich schätze es, wie meine Energie in einen harmonischen Fluss kommt. Körperliche Verspannungen und Rückenschmerzen kenne ich nicht mehr.

Dank Yoga kann ich auch im Alltag meine Gedanken besser bündeln und mich mit meinem Kraftpotential verbinden. Als Mutter von 2 Teenagern und Familienfrau ist dies wertvoll. Mein Atem ist tiefer geworden, ich kann rascher entspannen und bleibe gelassener.

Seit zehn Jahren unterrichte ich ChiYoga in Stäfa. Besonders freut mich, dass viele Teilnehmer/innen über mehrere Jahre hinweg und wöchentlich die Stunden besuchen.

Schön, dass dem Yoga regelmässig Raum und Zeit geschenkt wird, damit er seine vielen positiven Wirkungen entfalten kann. Und grossartig, dass die Frauen und Männer damit Selbstverantwortung für ihre Gesundheit und Ausgeglichenheit übernehmen!

 

Ausbildungen:

Sekundarlehrerin, Erwachsenenbildnerin, ChiYoga Lehrerausbildung bei Lucia Nirmala Schmidt Zürich,

viele Jahre Erfahrung im Unterrichten von Tanzfitness, TriloChi und ChiYoga.

Mitglied des Schweizerischen Yogaverbandes.

 

Weiterbildungen: bei Body-Mind-Spirit Zürich, Anna Trökes, Conni Köstner, Annette Bach, Barbara Noh, Lalla und Vilas, Lina und Michael Thurnherr, Claudia Guggenbühl. 

In Themen wie: Faszienyoga, Spiraldynamik, Yogatherapie, Chakras, Anusarayoga, Atem und Meditation, Yoga als Stressvorbeugung und - abbau und zur Stärkung der Selbstheilungskräfte.